Skip to the content

Monitor

Die ersten Zahlen aus dem Forschungsprojekt der HSW-FR werden hier Ende 2019 nur für die Stadt Freiburg bereitgestellt (Pilotphase).

 

Was bauen?
Que construire?

Für wen bauen?
Pour qui construire?

Wo bauen?
Où construire?

Zu welchem Preis?
A quel prix?

Das Herzstück dieses Referenzinformationssystems für den regionalen Immobilienmarkt besteht aus einem Monitor, der auf folgende vier Achsen ausgerichtet ist und auf die konkreten Bedürfnisse der hiesigen Akteure eingeht:

Achse 1 - Gebäude und Wohnungen
Achse 2 - Bevölkerung und Haushalte
Achse 3 - Bodennutzung
Achse 4 - Preise und Mieten

Die erfassten Indikatoren sollen nicht nur einen Überblick über die Situation gewähren, sondern auch helfen um Prognosen auf regionaler Ebene vorzuschlagen.

Ein derartiger Monitor erfordert die Aufarbeitung, Analyse und Aktualisierung verlässlicher Daten seitens öffentlicher Register und Immobilienspezialisten.

Ende 2019 werden die Ergebnisse für die Stadt Freiburg - Pilotregion - vorliegen. Am Ende dieser Phase wird der Immobilienmonitor verfeinert, um so einen reibungslosen Verlauf zu gewährleisten und dadurch weitere Regionen des Kantons einzubeziehen.